Also, ich möchte Javascript auf meinen Computer herunterladen, um dort zu codieren, aber ich kann keinen normalen Downloader w/ it finden. Kann u mir helfen Jungs? Sie können nicht wirklich den Websites, die Skripte anbieten, die nicht auf dem neuesten Stand sind, die Schuld geben. Es dauert einige Zeit, JavaScripts zu codieren und zu testen, um sicherzustellen, dass sie mit der breiten Palette von Browsern, die heute häufig verwendet werden, korrekt funktionieren. Ein etwas veraltetes Skript zu haben, das immer noch als kostenloser Download verfügbar ist, ist sicherlich besser, als das Skript überhaupt nicht zur Verfügung zu haben. Die größten Websites, die sich auf kostenlose JavaScript-Downloads spezialisiert haben, bieten in der Regel Skripte an, die von vielen verschiedenen Leuten geschrieben wurden, und sie verlassen sich darauf, dass jemand tatsächlich eine neue Version eines Skripts schreibt, bevor sie es zum Download anbieten können. Andere Websites, die über eigene Mitarbeiter zum Schreiben und Testen von Skripts verfügen, verfügen möglicherweise über begrenzte Ressourcen, um aktualisierte Versionen von Skripts erstellen zu können, und bieten daher möglicherweise ältere Skripts an, bis sie Aktualisierungen vornehmen können. Die Aufgabe, die JavaScript macht, ist jedoch nicht urheberrechtlich geschützt, wenn Sie also selbst ein Skript schreiben, können Sie keine Probleme haben, wenn Sie sich ein vorhandenes Skript ansehen, um zu sehen, wie der Programmierer es gemacht hat, und dann Ihre eigene Version zu schreiben. Aber wenn Sie nur auf der Suche nach kostenlosen JavaScript-Downloads sind, dann sollten Sie auf eine Website gehen, wo der Autor ausdrücklich erklärt, dass sein Skript als kostenloser Download zur Verfügung steht und auf Ihrer Website verwendet werden kann. Es gibt viele Seiten, die kostenlose JavaScript-Downloads anbieten, darunter mehrere riesige Websites, die nur JavaScript-Downloads anbieten, sowie andere Websites (wie diese), die kostenlose JavaScript-Downloads anbieten und auch Tutorials haben, wie man die Skripte für sich selbst schreibt. Ideal, um einen freien Editor zu sehen, der Farbcodierungskonstruktoren verwendet. Bessere Codierung durch Validierung und Beispiel.

Free JavaScript Editor, von Yaldex, integriert eine lokale Version von JSLint, so dass der Benutzer lernen könnte, Javascript-Codierungspraktiken zu verbessern. Es ist ein großartiges Werkzeug, ohne Kosten. Selbst diejenigen, die ihr eigenes JavaScript schreiben, anstatt sich auf vorgefertigte kostenlose Downloads zu verlassen, können kostenlose Downloads nutzen. Neben kompletten Skripten für die Ausführung einer Vielzahl einfacher Aufgaben stehen auch Codebibliotheken als kostenlose Downloads zur Verfügung, die allgemeine Funktionen bereitstellen, die das Schreiben Ihres eigenen JavaScript viel einfacher machen. Seltsamerweise müssen Sie JavaScript nicht herunterladen. Sie können es einfach als Klartext schreiben. Hier ist einige JavaScript: Für diejenigen, die lernen wollen, zu programmieren, ist einer der größten Vorteile von JavaScript, dass es alles kostenlos ist. Sie müssen nicht für irgendetwas bezahlen, um loszulegen. Die JavaScript-Sprache selbst ist in alle Browser integriert, die Sie zum Testen der Skripts benötigen, und es gibt viele kostenlose JavaScript-Downloads von kompletten Skripten und Bibliotheken, die Sie entweder so verwenden können, wie sie sind, oder untersuchen, um zu sehen, wie die Dinge funktionieren, um Ihren eigenen Code zu schreiben. Eine Sache, die Sie sich merken sollten, wenn Sie kostenlose JavaScripts für Ihre Website erhalten, ist, dass es keinen Grund gibt, die gleiche Version des Skripts für immer weiter auszuführen. Wenn eine modernere Version des Skripts als kostenloser Download zur Verfügung gestellt wird, können Sie Ihre Seite jederzeit aktualisieren und das alte Skript durch das neue ersetzen.

Dies ist besonders einfach, wenn die neue Version des Skripts als direkter Ersatz für das Skript angeboten wird, das Sie gerade verwenden, aber es sollte nicht so schwer sein, selbst wenn Sie es aus einer völlig anderen Quelle erhalten. Meine Lösung war, die `webmaker` App herunterzuladen.